Ihre Sicherheit beim Immobilienverkauf

Garantierter Verkaufspreis

Wir verpflichten uns gegenüber dem Eigentümer seine Immobilie zu einem realistischen Verkaufspreis zu veräußern. Lässt sich der Preis trotz marktgerechter Bedingungen nicht erzielen, leisten wir an den Eigentümer eine Art “Zuschuss” zum erzielten Verkaufspreis! Das ist die Garantiesumme.

Er wird durch ein Vergleichswertverfahren in der Bewertung erfasst und dann schriftlich im Maklerauftrag fixiert.

Wir zahlen einen “Zuschuss” von einem Prozent aus dem Verkaufserlös sollten wir die Immobilie nicht zum fixierten Preis veräußern können. 

Grundsätzlich kann die Verkaufsgarantie auf alle gängigen Immobilienarten angewendet werden. Wichtig ist, dass eine Wertermittlung sehr konkret durchgeführt werden kann. Liebhaberobjekte sind in der Regel für die Garantie ungeeignet. Einen Liebhaberpreis, sagt der Begriff schon selbst, kann letztendlich niemand garantieren!

Die Verkaufsgarantie ist mit einem üblichen qualifizierten Makleralleinauftrag verknüpft und wird zwischen dem Objekteigentümer und unserem Maklerbüro schriftlich festgehalten. 

Sie haben Fragen zur Verkaufsgarantie?

Sprechen Sie uns an – wir nehmen uns gern Zeit für Sie!

Ihr Suchauftrag

Erfahren Sie bevorzugt von neuen Angeboten!